Infusionstherapie neria

Infusionsset- & Therapieüberblick    

neria-Infusionssets sind Infusionsprodukte, die speziell für die subkutane Infusion von Medikamenten entwickelt wurden.

neria-Infusionssets werden (in vitro) für die Infusion von verschiedenen Medikamenten getestet – dazu gehören:

  • Apomorphin bei Parkinson-Krankheit1
  • Desferal (ausschließlich neria) bei Thalassämie2
  • Immunglobuline (IgG) bei primärem Immundefekt3
  • Hydromorphon, Morphinsulfat und Morphinchlorid zur Schmerztherapie4,5

Für weitere Informationen dazu, welche neria-Produkte verwendet werden können, beachten Sie bitte diese Übersicht:

neria product overview.PNG

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Die Cookies auf diesen Seiten werden ausschließlich für Traffic-Statistiken und zur Optimierung der Seiteninhalte genutzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den Cookies erhalten Sie in unserer Cookie Anleitung.

Erfahren Sie mehr: Cookie Richtlinien

Umb-Web01