me+Logo_361_withTrademark.png Antwort
Schöne und gesunde Haut ohne Entzündungen nach einer Stoma Anlage.

Die ConvaTec Checkliste bei Hautirritationen

 

Unter Umständen ist die Haut ein bisschen gerötet, nachdem Sie die Versorgung entfernt haben. Sie kennen diesen Effekt vielleicht, wenn Sie ein Pflaster entfernen. Helfen kann gegen diesen mechanischen Reiz z.B. ein Pflasterlöser. Wenn die Rötung nicht verschwindet, bzw. die Haut beschädigt oder verletzt ist, spricht man von einer Hautreizung/Hautirritation.

Nutzen Sie unsere Checkliste, um zu erkennen, welche Ursachen die Hautirritation hat. So erkennen Sie, ob Sie die Ursache selbst beheben können, oder ob Sie sich an Ihren Stoma-Therapeuten bzw. an den Arzt wenden müssen.

 

  • Überprüfen Sie die Rückseite Ihrer Versorgung auf Spuren von Stuhl oder Urin, durch die die Reizung entstanden sein könnte.
  • Ist die Rückseite Ihrer Versorgung weiß, hat sie sich mit Flüssigkeit vollgesaugt und sollte beim nächsten Mal früher bzw. häufiger gewechselt werden. Eventuell benötigen Sie auch ein anderes Hautschutz-Material bei Ihrer Versorgung.
  • Wenn Ihre Versorgung nicht richtig passt bzw. nicht dicht ist, kommen die Ausscheidungen mit Ihrer Haut in Berührung. Überprüfen Sie deshalb, ob die Öffnung Ihrer Versorgung um das Stoma herum zu groß ist oder ob die Versorgung schlecht passt. Falls es Ihnen schwerfällt, den Hautschutz genau an Durchmesser und Form des Stomas anzupassen, wählen Sie eine andere Versorgungstechnik.
  • Ragt Ihr Stoma aus dem Bauch heraus, ist es auf gleicher Höhe wie der Bauch oder etwas in den Bauchraum eingezogen? Eventuell benötigen Sie einen andere Basisplatte oder Zubehör, damit sich die Versorgung perfekt an Ihr Stoma anpassen kann. Nutzen Sie unsere Tipps zur richtigen Produkt-Auswahl.
  • Hat sich die Versorgung gelöst? Versuchen Sie beim nächsten Mal, die Versorgung früher zu wechseln oder verwenden Sie ein anderes Hautschutz-Material.

 

Warum ist die Hautpflege bzw. gesunde Haut rund um das Stoma so wichtig?

Wie kann ich meine Haut richtig pflegen?

Welche Ursachen gibt es für Hautirritationen und was kann ich dagegen tun?

 

Alle Antworten dazu finden Sie unter den folgenden Links:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Die Cookies auf diesen Seiten werden ausschließlich für Traffic-Statistiken und zur Optimierung der Seiteninhalte genutzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den Cookies erhalten Sie in unserer Cookie Anleitung.

Erfahren Sie mehr: Cookie Richtlinien

Umb-Web02