Medien- und Presseberichte

Erklärfilm zur Unterdruck-Wundtherapie

Donnerstag, 3. Dezember 2020

Was ist die Unterdruck-Wundtherapie? Für welche Patientinnen und Patienten eignet sie sich? Welche Vorteile hat die Behandlung? Diese Fragen zu der seit dem 1. Oktober 2020 auch zur ambulanten Wundbehandlung als Kassenleistung zugelassenen Unterdruck-Wundtherapie beantwortet jetzt ein Animationsvideo des Bundesverbandes Medizintechnologie, BVMed. Der kurze Clip erklärt, was die Unterdruck-Wundtherapie leisten kann – für Patientinnen und Patienten, aber auch für Krankenhäuser in der angespannten Corona-Situation. Das Video ist hier abrufbar.

 

Innovative Methode

Die Unterdruck-Wundtherapie ist seit dem 1. Oktober 2020 auch zur ambulanten Wundbehandlung gesetzlich Krankenversicherter zugelassen. Zuvor wurde sie hauptsächlich in Krankenhäusern angewendet. Die Methode wird auch als Vakuumversiegelungstherapie oder Negative Pressure Wound Therapy (NPWT) bezeichnet. Die Avelle™ NPWT Pumpe und der Wundverband mit Hydrofiber®-Technologie von ConvaTec kombinieren den bewährten innovativen Nutzen mit der feuchten Wundheilung.

 

Schnelle Heilung und mehr Lebensqualität

Mit der Unterdruck-Wundtherapie können akute oder chronische Wunden behandelt werden. Die Methode fördert die Durchblutung, die Gewebeneubildung und beschleunigt damit die Heilung. Durch weniger Verbandwechsel, Unterbindung von Geruchsentwicklungen und mehr Bewegungsfreiheit sorgt die Therapie zusätzlich für mehr Lebensqualität der Patientinnen und Patienten. Mehr über die Avelle™ NPWT Pumpe und den Wundverband mit der Hydrofiber®-Technologie von ConvaTec finden Sie hier.


Pressekontakt:
Anna Fischer
Marketing Manager, Advanced Wound Care (DACH)
ConvaTec (Germany) GmbH
Gisela-Stein-Straße 6
81671 München
Tel.: +49 (162) 4381740
E-Mail: wundversorgung@convatec.com

 

Über die ConvaTec (Germany) GmbH

ConvaTec ist ein weltweit tätiges Unternehmen für Medizinprodukte und -technologien, das sich auf Therapien zur Behandlung chronischer Erkrankungen konzentriert. Das Unternehmen ist an der Londoner Börse gelistet (Aktiensymbol: CTEC) und hat führende Marktpositionen in den Bereichen Wundversorgung, Stomaversorgung, Kontinenz- und Intensivpflege sowie Infusionsgeräte.

Die Produkte von ConvaTec bieten eine Reihe klinischer und wirtschaftlicher Vorteile, wie beispielsweise Infektions-Prävention oder den Schutz vor Hautirritationen, die den Patienten einen Mehrwert bieten und die Wirtschaftlichkeit verbessern. ConvaTec ist ein globaler Konzern mit 8.500 Mitarbeitern und in über 100 Ländern tätig.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Die Cookies auf diesen Seiten werden ausschließlich für Traffic-Statistiken und zur Optimierung der Seiteninhalte genutzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den Cookies erhalten Sie in unserer Cookie Anleitung.

Erfahren Sie mehr: Cookie Richtlinien

Umb-Web01