AQUACEL Ag+ Wundverbände

Hydrofiber Technologie

convatec_hydrofiber.png

Einzigartige Technologie, langjährige Erfahrung

● Hydrofiber™ ist ein weiches, saugfähiges Material, welches bei Kontakt mit Flüssigkeit ein Gel bildet
● Die Gelbildung schafft eine optimale Umgebung für das Abheilen von Wunden und minimiert das Infektionsrisiko*1, 6, 10, 11, 13

 

 

ecke_oben_rechts.png

 

Wie Hydrofiber funktioniert

Schließt Wundexsudat und Bakterien sicher ein*1-3
   convatec_hydrofiber_icon_lock-in.png  
     
  ● Hilft dabei die wundumgebende Haut zu schützen und reduziert Mazeration4,5
● Kann dabei helfen Wund- und Kreuzinfektionen während der Entfernung zu minimieren6,7
 
Passt sich dem Wundbett an*8
  convatec_hydrofiber_icon_micro_contour.png  
     
  ● Minimiert die Bildung von Toträumen, in denen sich Bakterien vermehren können8
● Hält ein feuchtes Milieu im Wundbett aufrecht9
 
Reagiert auf das Wundmilieu*8​
  convatec_hydrofiber_icon_moisture_maintenance.png  
     
  ● Bildet bei Kontakt mit Exsudat ein formstabiles Gel
● Bietet bei Bedarf eine schnelle und kontinuierliche antimikrobielle
Wirkung*10-12 (Verbände mit Silberionen)
 

 

ecke_unten_links.png

 

 

  Vereint im Kampf gegen chronische und schlecht heilende Wunden.

Die Vorteile zweier Technologien in einem Wundverband, um die Schranken der Heilung zu durchbrechen.
 
     
  convatec_mehr_als_silber.png  
     
 
 
convatec_hydrofiber_01.png

1. Die Hydrofiber™ Technologie formt ein bindendes Gel, welches ein feuchtes Milieu im Wundbett aufrecht erhält und Bakterien und Exudate einschließt.1-12

convatec_hydrofiber_02.png

2. Die MEHR ALS SILBER™ Technologie tötet die Bakterien während sie im Wundverband eingeschlossen sind.13

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Die Cookies auf diesen Seiten werden ausschließlich für Traffic-Statistiken und zur Optimierung der Seiteninhalte genutzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den Cookies erhalten Sie in unserer Cookie Anleitung.

Erfahren Sie mehr: Cookie Richtlinien

Umb-Web02