Hydrofiber macht den Unterschied  Das erste und einzige System, das Unterdruck-Wundtherapie (NPWT) und Hydrofiber®-Technologie vereint

Avelle™ (NPWT)

Unterdruck-Wundtherapie

Seit über 20 Jahren hilft ConvaTec Ärzten dabei, ihre Behandlungsergebnisse zu verbessern. Die Anwendung der Hydrofiber® Technologie trägt zur Schaffung eines idealen Wundheilungsmilieus bei - weltweit dokumentiert und bewährt. Im Zusammenspiel mit der Unterdruck-Wundtherapie (NPWT) bietet dies optimale Voraussetzungen für eine effektive Wundheilung.


 

Hydrofiber® Technologie
6. Hydrofiber technology close up.png

Hydrofiber® Technologie

7. Hydrofiber technology gelled close up.png

Die gelbildende Wirkung der Hydrofiber® Technologie*

8. Lock Icon.png

 Schließt Wundexsudat und Bakterien1-3 ein und hilft,

 die Haut der Wundumgebung zu schützen und Mazeration zu verringern. 4-5*

9. Contours Icon.png

Passt sich dem Wundbett an und minimiert Toträume,
in denen sich Bakterien vermehren können. 6*

10. Balance Icon.png

Gleicht den Flüssigkeitshaushalt durch Gelbildung aus
und unterstützt ein feuchtes Wundmilieu. 7*


Fallstudien ansehen >

NPWT - Wirkmechanismus8-9 - Unterdruck-Wundtherapie

NPWT - Wirkmechanismus8-9

 

  • Reduktion von Gewebeödemen
  • Wundkontraktion durch Sogwirkung
  • Erhöhte Perfusion
  • Stimulation der Angiogenese
  • Entstehung von Granulationsgewebe

 

NPWT - Wirkmechanismus


Das Avelle™ -NPWT-System und der Wundverband mit der Hydrofiber®-Technologie – bewährter Nutzen durch die Kombination von Unterdruck-Wundtherapie (NPWT) und feuchter Wundheilung10 . Die Hydrofiber®-Technologie schließt Wundexsudat und Bakterien ein, passt sich dem Wundbett an und gleicht den Flüssigkeitshaushalt durch Gelbildung aus.

 

Fallstudien ansehen >

Das Avelle™ NPWT-System für den Einpatientengebrauch

Die richtige Kombination von Unterdruck-Wundtherapie mit der NPWT-Pumpe und dem Wundverband kann bei der Unterstützung des Wundverschlusses und bei einer Genesung des Patienten einen wichtigen Unterschied machen.

 

Das AvelleTM  NPWT-System
für den Einpatientengebrauch:

15. Avelle Pump Icon 2.png

Appliziert 80mmHg
(±20 mmHg)

Ermöglicht eine kontinuierliche
Behandlung des Wundbetts.

15. Avelle Pump Icon 2.png

Lebensdauer von bis zu 30 Tagen**
Vielseitige und flexible
Behandlungsmöglichkeiten.

15. Avelle Pump Icon 2.png

Klein und portabel
Eignet sich zur Anwendung im klinischen
wie auch im ambulanten Bereich.

15. Avelle Pump Icon 2.png

Ein-Knopf-Bedienung
Einfache Anwendung
und Handhabung.

Avelle™ NPWT - Pumpe und Konnektor

Ein-Knopf-Bedienung & Kontrollleuchten (optischer Alarm)

 

 


 

Das Avelle™ NPWT-System in der Praxis:


 

Erstattungsfähigkeit NPWT (Vakuumversiegelungstherapie, Unterdruck-Wundtherapie)

Das Avelle™ NPWT-System (Unterdruck-Wundtherapie) erbringt einen erwiesenen Vorteil den Wundverschluss zu fördern. Dies wurde durch Evidenz belegt und vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) bestätigt. Deshalb ist die fortschrittliche Wundbehandlung mit der Unterdruck-Wundtherapie seit dem 1. Oktober 2020 zur ambulanten Wundbehandlung zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung zugelassen.

Hintergründe und Details zur Erstattungsfähigkeit der Unterdruck-Wundtherapie im ambulanten Bereich finden Sie hier:


 

Ihre Vorteile mit dem Avelle™ NPWT-System:

  • Effektive Wundversorgung 
  • Optimales Wundheilungsmilieu
  • Wirtschaftlich 

Ideale Versorgung Ihrer Patienten, bei denen aufgrund wund- oder patientenspezifischer Risikofaktoren unter einer Standardwundbehandlung keine ausreichende Heilung zu erwarten ist.

Die Kombination von NPWT und Hydrofiber™ Technologie bietet:

- Exakte Anpassung an das Wundbett
- Optimale Feuchtigkeitsbalance in der Wunde
- Einschluss von Exsudat und Bakterien

Die Anwendung der Avelle™ bietet folgende wirtschaftliche Vorteile:

- Verkürzter Heilungsprozess
- Weniger Verbandwechsel
- Extrabudgetäre Vergütung der Leistung und zusätzliche Sachkostenpauschalen


 

Verbesserung von Patientenkomfort und Lebensqualität mit dem Avelle™ NPWT-System (Unterdruck-Wundtherapie)

18. Shower Icon.png

Patienten können die Pumpe vom
Verband lösen und mit dem Wund-
verband duschen, während der Unterdruck
bis zu 1 Stunde aufrechterhalten wird.

19. Man Icon.png

Patienten können während
der Anwendung aktiv
bleiben, was zur Genesung
und Rehabilitation beiträgt.

Der Wundverband mit
Hydrofiber® Technologie
verhindert die Verunreinigung
von Kleidung durch Exsudat.


 

Hier können Sie weitere Unterlagen oder Informationen anfordern: 


 

Erklärvideo Unterdrucktherapie

Avelle™ ist das erste und einzige System, das Unterdruck-Wundtherapie und Hydrofiber® Technologie vereint: das ist effiziente Unterdruck-Wundtherapie in Form eines einfachen, diskreten und kanisterlosen Systems.

 

 

 

 

Avelle Flyer Produktübersicht

 

Weiterführende Informationen zu Avelle™ finden Sie in unserem Factsheet.

>> Factsheet Avelle™ für den ambulanten Bereich laden <<  (PDF)

>> Factsheet Avelle™ für den Klinik Bereich laden <<  (PDF)

 

 

 

 

COVID-19

Hier klicken

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Die Cookies auf diesen Seiten werden ausschließlich für Traffic-Statistiken und zur Optimierung der Seiteninhalte genutzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den Cookies erhalten Sie in unserer Cookie Anleitung.

Erfahren Sie mehr: Cookie Richtlinien