Erfolgreiches Flüssigkeitsmanagement

Hydrofiber divider

Der Avelle™ -NPWT- Wundverband mit der patentierten Hydrofiber® -Technologie interagiert mit dem Wundbett und schafft ein freuchtes Wundmilieu. Zugleich sorgt er für die Resorption und den Einschluss des Exsudats1 und der darin enthaltenen Bakterien2,3.

 

EVIDENZ & FAKTEN

In-vitro-Studien zu Flüssikeitsmanagment-Strategien haben folgendes gezeigt:

  • Der Avelle™ -NPWT-Wundverband hat mit einem Unterdruck von weniger als 80 mmHg die komplette Testflüssigkeit resorbiert, ohne dass sich dabei Flüssigkeit angesammelt hat - ein optimales Flüssigkeitsmanagement.
  • Effektives Flüssigkeitsmanagement unter Nutzung des Wirkmechanismus der Hydrofiber® -Technologie.

 Gesamtkapazität Flüssigkeitsmanagment mit Avelle

 

 

Simulierte Wunde mit mittlerer Exsudatmenge (82 ± 10mL)
nach einem Zeitraum von 3 Tagen

Simulierte Wunde mit mittlerer Exsudatmenge

 

  • Die speziell für die NPWT entwickelte Hydrofiber® - Technologie bietet ein optimales Gleichgewicht zwischen vollständiger Resorption und Feuchtigkeitsabgabe zur Schaffung eines feuchten Wundmilieus.

  • Der AvelleTM -NPWT-Wundverband - viel mehr als ein durchschnittlicher NPWT-Wundverband.

Divider.png

 

Kontinuierliche Applikation von Unterdruck

 

Das Avelle™ - NPWT-System appliziert einen kontinuierlichen Unterdruck von 80 mmHg (±20 mmHg) auf die Wundoberfläche. In-vitro Studien haben folgendes gezeigt4 :

  • FAKT: Ein Unterdruck von 80 mmHg (±20 mmHg) wird durch den Wundverband mit Hydrofiber® -Technologie auf das simulierte Wundbett übertragen. Dabei passiert der Unterdruck über einen Zeitraum von 7 Tagen durch alle 4 Schichten des AQUACEL®-ExtraTM-Wundverbands bis zu einer Tiefe von 2cm.

Übertragener Druck über einen Zeitraum von 7 Tagen
durch 4 Schichten AQUACEL® Extra™-Wundverband

Avelle unter Druck über 7 Tage

 

Aufrechterhaltung des Unterdrucks

In-vitro-Tests4 haben gezeigt, dass das Rückschlagventil innerhalb des Luer-Lock-Konnektors auch 1 Stunde nach Dekonnektion der Pumpe vom Wundverband den Unterdruck (± 10 mmHg) aufrechterhält.

Unterdruck wird mit dem Avelle Wundverband aufrecht erhalten

Avelle™-NPWT-System

  • FAKT: Das System appliziert einen kontinuierlichen Unterdruck von 80 mmHg (±20 mmHg) auf das Wundbett.
  • FAKT: Das System hält den Druck bis zu 1 Stunde nach Dekonnektion von der Pumpe aufrecht.

Erklärvideo Unterdrucktherapie

Avelle™ ist das erste und einzige System, das Unterdruck-Wundtherapie und Hydrofiber® Technologie vereint: das ist Unterdruck-Wundtherapie in Form eines einfachen, diskreten und kanisterlosen Systems.

Auf dieser Webseite werden Cookies verwendet um das beste Nutzer-Ergebnis zu erzielen. Wir möchten Informationen über das Nutzerverhalten erhalten und damit die Funktionalitäten verbessern. Die Cookies auf diesen Seiten werden ausschließlich für Traffic-Statistiken und zur Optimierung des Contents genutzt. In dem Sie auf unserer Website fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Sie können die Nutzung von Cookies blockieren: Cookie Anleitung

Erfahren Sie mehr: Cookie Richlinien

Umb-Web02