Erfolgreiches Flüssigkeitsmanagement

Hydrofiber divider

Der Avelle™ -NPWT- Wundverband mit der patentierten Hydrofiber® -Technologie interagiert mit dem Wundbett und schafft ein freuchtes Wundmilieu. Zugleich sorgt er für die Resorption und den Einschluss des Exsudats1 und der darin enthaltenen Bakterien2,3.

 

EVIDENZ & FAKTEN

In-vitro-Studien zu Flüssikeitsmanagment-Strategien haben folgendes gezeigt:

  • Der Avelle™ -NPWT-Wundverband hat mit einem Unterdruck von weniger als 80 mmHg die komplette Testflüssigkeit resorbiert, ohne dass sich dabei Flüssigkeit angesammelt hat - ein optimales Flüssigkeitsmanagement.
  • Effektives Flüssigkeitsmanagement unter Nutzung des Wirkmechanismus der Hydrofiber® -Technologie.

 Gesamtkapazität Flüssigkeitsmanagment mit Avelle

 

 

Simulierte Wunde mit mittlerer Exsudatmenge (82 ± 10mL)
nach einem Zeitraum von 3 Tagen

Simulierte Wunde mit mittlerer Exsudatmenge

 

  • Die speziell für die NPWT entwickelte Hydrofiber® - Technologie bietet ein optimales Gleichgewicht zwischen vollständiger Resorption und Feuchtigkeitsabgabe zur Schaffung eines feuchten Wundmilieus.

  • Der AvelleTM -NPWT-Wundverband - viel mehr als ein durchschnittlicher NPWT-Wundverband.

Divider.png

 

Kontinuierliche Applikation von Unterdruck

 

Das Avelle™ - NPWT-System appliziert einen kontinuierlichen Unterdruck von 80 mmHg (±20 mmHg) auf die Wundoberfläche. In-vitro Studien haben folgendes gezeigt4 :

  • FAKT: Ein Unterdruck von 80 mmHg (±20 mmHg) wird durch den Wundverband mit Hydrofiber® -Technologie auf das simulierte Wundbett übertragen. Dabei passiert der Unterdruck über einen Zeitraum von 7 Tagen durch alle 4 Schichten des AQUACEL®-ExtraTM-Wundverbands bis zu einer Tiefe von 2cm.

Übertragener Druck über einen Zeitraum von 7 Tagen
durch 4 Schichten AQUACEL® Extra™-Wundverband

Avelle unter Druck über 7 Tage

 

Aufrechterhaltung des Unterdrucks

In-vitro-Tests4 haben gezeigt, dass das Rückschlagventil innerhalb des Luer-Lock-Konnektors auch 1 Stunde nach Dekonnektion der Pumpe vom Wundverband den Unterdruck (± 10 mmHg) aufrechterhält.

Unterdruck wird mit dem Avelle Wundverband aufrecht erhalten

Avelle™-NPWT-System

  • FAKT: Das System appliziert einen kontinuierlichen Unterdruck von 80 mmHg (±20 mmHg) auf das Wundbett.
  • FAKT: Das System hält den Druck bis zu 1 Stunde nach Dekonnektion von der Pumpe aufrecht.

Erklärvideo Unterdrucktherapie

Avelle™ ist das erste und einzige System, das Unterdruck-Wundtherapie und Hydrofiber® Technologie vereint: das ist Unterdruck-Wundtherapie in Form eines einfachen, diskreten und kanisterlosen Systems.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Die Cookies auf diesen Seiten werden ausschließlich für Traffic-Statistiken und zur Optimierung der Seiteninhalte genutzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den Cookies erhalten Sie in unserer Cookie Anleitung.

Erfahren Sie mehr: Cookie Richtlinien

Umb-Web02