Evidenz und Fallstudien

Hydrofiber divider

Das Avelle™-NPWT-System in der Praxis:
Fallstudien

Dehiszente Bauchwunde

 

Patient

  • Männlich, 56 Jahre alt
  • BMI > 35
  • Operation wegen ulzerierter Divertikulitis mit Peritonitis

 

Wunde

  • Dehiszente chirurgische Wunde (Grad 1)
  • Zu Beginn der Therapie maß die Wunde 22cm (Länge)

 

Management & Ergebnisse

  • Das Avelle™-NPWT-System wurde
    über einen Zeitraum von 30 Tagen
    angewendet (8 Wundverbandswechsel).
  • Am Ende der 30-tägigen Behandlungsphase
    hat sich die Wunde bedeutend verkleinert.

Avelle Dehiszente Bauchwunde Tag 1

Avelle Dehiszente Bauchwunde Tag 30

Divider.png

Geschlossene OP-Inzision

 

Patient

  • Weiblich, 45 Jahre alt
  • BMI > 35
  • Brustkrebspatientin:
    Mastektomie und unmittelbare
    Brustrekonstruktion durch einen
    kompletten Latissimus-dorsi-Lappen.

 

Wunde

  • Chirurgische Wunde (21cm).
    Hautnaht mit resorbierbarer
    Intrakutannaht.
  • Vollständige Störung der Wundheilung.
    Maße: 6 cm (L) x 2cm (B)
    mit ausgeprägter Taschenbildung.

 

Management & Ergebnisse

  • An Tag 2 wurde das Avelle™ NPWT-System
    mit einem Wundverband in der Größe 12x31cm
    angewendet. Der Wundverband wurde 
    postoperativ an den Tagen 5, 7 und 10
    gewechselt; danach Ende der NPWT.
  • Der Zustand der Wunde besserte sich.
    Maße: 6 cm (L) x 1,5cm (B);
    gleichbleibende Exsudatmenge in der
    Drainage. Die Wunde trocknete; totes
    Gewebe wurde mittels Debridement
    erfolgreich entfernt; die wundumgebende
    Haut war weniger violett.

Avelle Geschlossene OP Inzision Tag 1

 

  Avelle Verband in situ

 

Avelle Geschlossene Inzision Tag 7

 

Divider.png

Gemischte Ätiologie von Beinulzera

 

Patient

  • Männlich, 63 Jahre alt
  • Palliative Diagnose eines 
    Primärkarzinoms der Blase.

 

Wunde

  • 3 statisch prätibiale Beinulzera
    gemischter Ätiologie mit etwa
    60% Granulationsgewebe
    und 40% Schorf.
  • Die größte der 3 Wunden maß
    etwa 1,5cm x 1,0cm x 0,2cm Tiefe.

 

Management & Ergebnisse

  • Die Anwendung des Avelle™-NPWT-
    Systems wurde mit einem Wundverband
    der Größe 16cm x 16cm gestartet.
  • Nach Tag 11 maß die Wunde
    0,9cm x 0,6cm x 0,1cm mit 100% 
    Granulationsgewebe. Die Anwendung des
    Avelle™-NPWT-Systems wurde beendet.
  • An Tag 15 wurde die NPWT mit dem Avelle™-
    NPWT-System wegen einer Verschlechterung 
    der Wunde wiederaufgenommen.
  • An Tag 29 wurde das Avelle™-NPWT-
    System abgesetzt; die Größe der Wunde
    hatte sich innerhalb von 26 Tagen
    um 95% reduziert.

 

 

 Avelle Gemischte Ätiologie Bein Tag 1

 Avelle Verband in situ Ätiologie Bein

Avelle Ätiologie Bein Tag 29

 

In einer multizentrischen Untersuchung von 92 mit dem Avelle™-NPWT-System behandelten Patienten kam es zu folgenden Ergebnissen1:

96%

"Sehr einfache" oder "einfache" Applikation des Wundverbands.

89%

"Sehr einfache" oder "einfache" Entfernung des Wundverbands.

82%

Verkleinerung der Wunde.

Auf dieser Webseite werden Cookies verwendet um das beste Nutzer-Ergebnis zu erzielen. Wir möchten Informationen über das Nutzerverhalten erhalten und damit die Funktionalitäten verbessern. Die Cookies auf diesen Seiten werden ausschließlich für Traffic-Statistiken und zur Optimierung des Contents genutzt. In dem Sie auf unserer Website fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Sie können die Nutzung von Cookies blockieren: Cookie Anleitung

Erfahren Sie mehr: Cookie Richlinien

Umb-Web02