Wissen & Downloads

Warum man einen Schaumverband einfach lieben muss

Auf dem Markt gibt es mittlerweile eine große Anzahl verschiedener Schaumverbände. Diese können fein-, grob- oder offenporig, beschichtet und unbeschichtet sein – dies hängt sowohl vom Hersteller als auch davon ab, wie stark das Material in der Herstellung aufgeschäumt wird.

 

Haben Sie sich auch schon diese oder ähnliche Fragen gestellt:

  • Wann brauche ich einen Schaumverband?
  • Welche Indikation benötigt den Einsatz von Schaumverbänden?
  • Wie genau wirkt ein Schaumverband?

 

Diese Fragen wollen wir heute beantworten.

AQUACEL Foam Schaumverband Produktverpackung

 

 

 

Aufbau Aquacel Schaumverband / Wundversorgung

 

Die Wirkungsweise des AQUACEL® Foam Wundverbands

Das Besondere an diesem Wundverband:  er kann viel Flüssigkeit (Exsudat) aufnehmen und dient gleichzeitig – aufgrund der weichen, flexiblen Beschaffenheit – als zuverlässiger Schutz  für die Wunde und den Wundrand.

Die Wirkungsweise der AQUACEL® Foam Schaumverbände von ConvaTec überzeugt durch die Kombination eines leistungsstarken PU-Schaumverbandkerns mit der bewährten, heilungsfördernden Hydrofiber® Wundkontaktschicht.

Die AQUACEL® Foam Wundverbände bieten Ihnen:

    A) Einen wasserdichten, atmungsaktiven Schutzfilm, der Verdunstung überschüssiger Feuchtigkeit zulässt, während er vor viraler/bakterieller Penetration schützt*1 und dem Patienten erlaubt sich zu duschen

    B) Eine weiche, saugfähige Schaumstoffschicht zur Aufnahme überschüssiger Flüssigkeit 

    C) Eine Hydrofiber® Wundkontaktschicht, die bei Kontakt mit Wundexsudat geliert, sich dem Wundbett exakt anpasst und vor Mazerationen schützt

    D) Einen sanften, hautfreundlichen Silikonhaftrand, der eine sichere Haftung sowie einfache Entfernung bietet und ein geringes Potential für Hautirritationen oder allergische Kontaktsensibilisierung aufweist.2

 

Der Schaumverband in der Wundversorgung

Schaumverbände sind bereits seit vielen Jahren aus der modernen Wundversorgung nicht mehr wegzudenken. Sie werden primär in den Wundheilungsphasen Exsudation und Granulation bei mittlerer Exsudation eingesetzt, z.B. der Schaumverband AQUACEL® Foam von ConvaTec.

Für die Phase der Epithelisierung bzw. bei infektionsgefährdeten und infizierten Wunde, finden spezielle Schaumverbände, wie z.B. FoamLite™ ConvaTec (besonders dünn) und AQUACEL® Ag Foam (antimikrobiell mit Silberionen), ihre Anwendung.

In der praktischen Versorgung von Wunden ist es wichtig zu wissen, dass alle Schaumverbände von ConvaTec sowohl haftend (adhäsiv) als auch ohne Kleberand (nicht-adhesive) verfügbar sind.

 

Schaumverband – Indikation und Anwendung

Als besonders erfolgreich in der Wundversorgung hat sich die Kombinationen von AQUACEL® Extra™ Wundverbänden und AQUACEL® Foam Schaumverbänden mit der Hydrofiber® Technologie für die Behandlung exsudierenden akuten und chronischer Wunden bei verschiedenen medizinischen und chirurgischen Indikationen erwiesen.

Erfolgreiche Anwendung findet der Schaumverband z.B. bei diesen Indikationen:

  • Ulcus cruris
  • Ulcus cruris venosum
  • Ulcus cruris mixtum
  • Sakraldekubitus
  • Diabetisches Fußulcus
  • Ulzerierende maligne Wunde
  • Quetschwunde nach Trauma
  • Quetschwunde nach Sturz
  • Postoperative Dehiszenz
  • OP Wunde nach Implantation
  • Nach chirurgischem Debridemént
  • ...

 

Die Anwendung unserer AQUACEL® Foam Wundverbände ist unkompliziert und im Praxis-Alltag einfach durchführbar. Profitieren Sie von unseren Anwendungsvideos:

 

 

Beitrag teilen:
LinkedIn Logo   Social_Icon_Twitter    Social_Icon_Facebook    Social_Icons_Email_New


 

Hier können Sie weitere Unterlagen oder Informationen anfordern: 


 

Quellen:

  1. AQUACEL® foam Dressing - waterproofness, bacterial and viral barrier testing. WHRI3538 MS069. Data on File, ConvaTec Inc.
  2. Repeat Insult Patch Test CW‐0206‐11‐A730. Data on File , ConvaTec Inc.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Die Cookies auf diesen Seiten werden ausschließlich für Traffic-Statistiken und zur Optimierung der Seiteninhalte genutzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den Cookies erhalten Sie in unserer Cookie Anleitung.

Erfahren Sie mehr: Cookie Richtlinien

Umb-Web01